schmetterling

Der Schmetterling

Bedeutung des Symbols

Der Schmetterling ist seit je her ein Symbol der Wandlung und Veränderung. Im Christentum ist er eines der schönsten Symbole für die Auferstehung und Eucharistie.

Dies liegt am Werdegang des Insektes selbst. Sein Beginn erfolgt als plumpe Raupe, die kriechend ihr Dasein fristet. Ist die Zeit gekommen verpuppt sich die Larve und wartet ihre Verwandlung - die Metamorphose - ab. Ist diese abgeschlossen, bricht der Kokon auf und ihm entsteigt ein prachtvoller Schmetterling.

Somit ist der Schmetterling  wunderbares Symbol der Osterzeit, wo Tod und Leid überdauert und und schließlich durch die Auferstehung besiegt wird. Aber der Schmetterling ist als Kerzendekor noch viel wandlungsfähiger! Entweder in knallbunter Fröhlichkeit, stilvollem Metallic oder in dezenter Steinoptik wird der Falter zum passenden Wachsmotiv vieler verschiedener geschmückter Kerzen. Besonders bei Taufkerzen wird das fröhliche Motiv immer beliebter und wir arbeiten im Moment an vielen neuen Schmetterling-Wachsdekors für genau dieses Thema!

Aber auch zur Kommunionkerze oder Konfirmationskerze passt der Schmetterling als Wachsmotiv sehr gut, wie man an userem "Mit Gott & der Erde Wachsdekor sieht.  Dieses Dekor war eine an uns gerichtete Auftragsarbeit einer katholischen Pfarrgemeinde zu ihrem letztjährigen Kommunionthema "Verbindung mit Himmel und Erde". Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlich für den interessanten  Auftrag bedanken. Es war für unseren Künstler eine Herausforderung das genannte Thema in Wachs für die Kommunionkerzen umzusetzen sowie auch die themenbezogene Farbgestaltung. Das gesamte Kunst und Hobby Team freut sich über die begeisterte Aufnahme unseres Wachsmotives sehr und sendet herzliche Grüße in den Norden Deutschlands!

Zum Schluss sei noch erwähnt, daß eine Kondolenzkerze mit Schmetterlingsmotiv kein fehlen von Stilsicherheit aufzeigt. Als Verwandlungs-Symbol ist der Schmetterling auch hier am richtigen Platz.

Eine interessante Geschichte zum Schmetterling

Es wurde 1991 in Regensburg ein spätgotisches Kreuz restauriert. Bei dieser Arbeit bemerkte man zum ersten Mal, daß die Figur des Gekreuzigten im Hinterkopf einen kleinen Hohlraum aufies, der ein Reliquiar (Einen Reliquienschrein) enthielt, das von ganz aussergewöhnlicher Form und Farbe war. Es handelte sich um eine kleine, aus Silber getriebene Blechdose, die Feuervergoldet und anschließend knallbunt emailliert wurde. Spätere Untersuchungen ergaben, daß die Dose um ungefähr 1315 in Paris gefertigt wurde. Bedeutenster Inhalt war ein Splitter des echten Kreuzes und noch weitere, mWachs eingeklebte Reliquien. Besichtigt kann dieses kunstvoll gefertigte Gefäß im Diözesanmuseum St. Ulrich in Regensburg.

 

Weitere Artikel

NEU! Wachsdekor Mit Gott & der Erde
sofort verfügbar
NEU! Wachsdekor Mit Gott & der Erde
ab 3,29 €
Art.Nr. 309268
in den Warenkorb
NEU! Wachsdekor Schmetterlings Baum rot/silber
sofort verfügbar
NEU! Wachsdekor Schmetterlings Baum rot/silber
ab 3,29 €
Art.Nr. 309270
in den Warenkorb
Stempel Schmetterling
sofort verfügbar
Stempel Schmetterling
ab 4,59 €
Art.Nr. 356459
in den Warenkorb
Stempel Schmetterling
sofort verfügbar
Stempel Schmetterling
ab 4,59 €
Art.Nr. 455406
in den Warenkorb
Schmetterlings Mix Cool
sofort verfügbar
Schmetterlings Mix Cool
ab 1,49 €
Art.Nr. 95022
in den Warenkorb
Schmetterlings Mix Spring
sofort verfügbar
Schmetterlings Mix Spring
ab 1,49 €
Art.Nr. 95023
in den Warenkorb
Schmetterlinge
sofort verfügbar
Schmetterlinge
ab 2,78 €
Art.Nr. 3202
in den Warenkorb